„Aber du kannst da voll die Audience builden“

Snapchat. Plötzlich sollen das alle benutzen. Oder verdammen. Weil „die jungen Leute“ das benutzen und so gut finden. Ich bin kein junger Leut mehr. „Aber du kannst da voll die Audience builden“. Bestimmt super. Ist mir egal. Ich verstehe Snapchat nicht. Aber deswegen verdamme ich es nicht. Ich muss es auch nicht verstehen. Genauso wie ich auch die Sprache junger Menschen nicht verstehen muss. Ich muss es nur akzeptieren. Genauso, wie ich akzeptieren muss, dass junge Menschen mit Technik anders umgehen als ich. Oder alte Menschen anders damit umgehen als ich. Alte Menschen verstehen unter umständen nicht, warum ich blogge. Oder junge Menschen. Oder Menschen meines Alters. „Audience builden“ ist nicht mein Ziel. Außerdem können das andere viel besser als ich.

Geschrieben nachdem ich zu viel Snapchat Thinkpieces gelesen habe. Und Thinkpieces über junge Menschen. In dem alte Menschen der Jugend erklären, wie sie so ist. Weil wir über 30 wissen das ziemlich genau. Nicht.

Ein Gedanke zu “„Aber du kannst da voll die Audience builden“

Kommentar verfassen