10 Gründe, warum ihr die S04 von Star Wars: Rebels sehen wollt

Star Wars: Rebels geht diesen Herbst in die vierte und letzte Staffel. Natürlich wurde auf der Star Wars Celebration in Orlando vor knapp einer Woche der Trailer zur neuen Staffel gezeigt. Ich habe ihn mittlerweile bestimmt 30 Mal gesehen und freue mich unglaublich sehr auf diese Staffel. Ich habe hier 10 Gründe aufgeschrieben, warum ihr das auch tun solltet (Ab jetzt Spoiler für die ersten 3 Staffeln):

  1. Chopper. Chopper ist immer ein Grund, Rebels zu sehen.
  2. Saw Gerrera. Den meisten von Euch dürfte er jetzt nur aus Rogue One bekannt sein. Er hatte sein Debut in Star Wars: The Clone Wars (S05E02/03) und war auch schon in der Dritten Rebels Staffel. Es wird sicher ein Fest.
  3. X-Wings!
  4. Die Beförderung von Hera Syndulla zum General
  5. Mandalorianer! (Für diejenigen, die da nichts genaueres wissen: Jango Fett war Mandalorianer und die genetische Vorlage der Klontruppen)
  6. Darth Maul bleibt diesmal tot. Es wurde auch Zeit.
  7. Thrawn. Nachdem er in Staffel 3 wieder in den Kanon aufgenommen wurde und er den Rebellen im Staffelfinale empfindliche nSchaden zugefügt hat, können wir gespannt sein welche Manöver er sich noch ausdenkt.
  8. Epische Raumschlachten
  9. Vielleicht wird endlich die Antwort auf die Frage nach Ahsokas Verbleib gelöst.
  10. Dieser Trailer:

Mehr Star Wars Rezensionen findest du hier und wenn dir gefällt was ich hier mache, kannst du mich mit einem unterstützen.

Kommentar verfassen