Oh ja!

Eben bekam ich eine Email von der Shuttleworth Foundation, dass ich 5000 USD bekomme. Für… ja für was eigentlich? Für den Kram, den ich immer mache: aktivistisch rumpöbeln. Über HIV/AIDS schreiben. Über Queerness aufklären. DRM bei Ebooks hassen. Über ADHS/Depression sprechen. All das Zeug, das ich halt so mache. Vorträge halten (wenn diese langweilige Pandemie endlich aufhört uns alle langsam umzubringen).